Robert Frick IT Solutions
Fernwartung Service in House unser OnLine-Shop
Alle Rechte bei Robert Frick IT Solutions und HitNet - Änderungen oder Preisänderungen bleiben vorbehalten 2021
Mehr als 230’000 Computer in der Schweiz sind «tickende Zeitbomben»
Auf 230‘000 Systemen in der Schweiz laufen veraltete Betriebssysteme, die vom Hersteller Microsoft nicht mehr aktualisiert werden: - Auf 200’000 Geräten ist noch das Betriebssystem Windows 7 installiert. Der Support dafür endete am 14. Januar 2020. - Auf mehr als 30’000 PCs ist gar noch Windows XP, Windows Vista oder Windows 8 im Einsatz. Diese Geräte bieten eine grosse Angriffsfläche für Hacker. Experten raten deshalb, jetzt umgehend zu handeln. Fazit: Betroffene Nutzerinnen und Nutzer sollten ihr Gerät aktualisieren. Rufen Sie uns an, wir können weiterhelfen: Telefon Nr. 062 892 11 90 Dienstag - Freitag. Wir haben verschiedene Lösungen. Oft muss nicht gleich ein neuer Computer gekauft werden. Wir haben - sofern die notwendigen Voraussetzungen gegeben sind - auch die Möglichkeit, ein Upgrade auf Windows 10 vorzunehmen (nur bei Geräten mit Windows 7 oder 8 möglich).